Verhütungsberatung
 
Die persönliche Beratung unserer Patientinnen über moderne Verhütungsmethoden ist uns besonders wichtig. Viele Frauen wechseln mehrfach das Verhütungsmittel, da sich die Wünsche und Bedürfnisse im Laufe eines Frauenlebens ändern können.

Eine perfekte Verhütungsmethode für alle Frauen oder alle Lebenssituationen gibt es leider nicht. Es müssen meist verschiedene Kriterien berücksichtigt werden, wie zum Beispiel das Lebensalter, die Vorerkrankungen oder der Lebensrhythmus. Deshalb ist hier die Beratung, um das individuell Passende zu finden besonders wichtig. Als Frauenarzt/ärztin unterstützen wir Sie gerne mit unserer jahrelangen Erfahrung und Kompetenz.

Falls Sie sich genauer über die vorhandenen Verhütungsmethoden informieren möchten, schauen Sie gerne auf unserer Homepage bei dem Unterpunkt Kooperationspartner. Dort haben wir für Sie Seiten aufgeführt, auf denen die aktuellen Methoden übersichtlich und genau dargestellt werden.

Die Kosten für die Pille werden von den gesetzlichen Krankenkassen bis zum 20. Lebensjahr übernommen, ab dem 18. Geburtstag muss eine Zuzahlung geleistet werden.
© 2011 Praxis Windhövel & Engelke Schwerte-Holzen, Frauenarzt / Frauenärztin